V I T A

In Oppeln 1939 geboren - Kunst-
gymnasium in Zakopane - Kenar
Schule - Bildhauerei in Holz, Stein,
Ton - Zeichnen, Malen - Abitur 1958
- 1959-1964 Studium der Malerei in
Köln, Gerster - Ab 1963 Gruppen-
und Einzelausstellungen - Ab 1966
freier Mitarbeiter als Bühnenbildner
für Theater, Fernsehen, Industrie
und Film - Produktionen mit und
für Hädrich, Lindemann, Kagel,
Fassbinder, Herzog, Petersen,
Beauvair, Sander, Geissendorfer,
van Mahnen, Freisewinkel, Pütz und
viele andere - Filmausstattungen,
Backgrounds und Riesen-Skulpturen
für Filme wie: Die unendliche
Geschichte, Film 1 + 3, Ass der Asse
und Ausstattungen für Oskar Preis-
träger Rolf Zehetbauer - Bühnenbild
für Flimm, Lüdi, Weidner, Hartel, und
viele andere - Öffentliche Aufträge,
privat, städtisch und sakral wie
Wandmalerei, Denkmäler, Stein,
Kunststein, Bronze.